baufinanzierung

Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Hauskauf ohne Eigenkapital, Info, Erfahrung, Vergleich, Baufinanzierungsrechner

Baufinanzierung ohne Eigenkapital: So leicht geht's ins Eigenheim

Baufinanzierung - ganz ohne Eigenkapital. Einfach. Schnell. Direkt.

Niedrigzinsen machen eine Baufinanzierung zurzeit so attraktiv wie nie.
Mussten noch vor wenigen Jahren für eine Immobilienfinanzierung von 200.000 Euro und 2% Tilgung monatlich über 1.350 Euro an die Bank oder Bausparkasse gezahlt werden, sind es im derzeitigen Niedrigzinsland Deutschland für die gleiche Darlehenssumme gerade mal um die 850 Euro.

Diese günstige Ausgangssituation bewegt immer mehr Interessenten, den Schritt zum Erwerb von Eigentum zu gehen, da die Rate für die Immobilienfinanzierung meist unwesentlich höher ausfällt, als die Mietzahlung für eine vergleichbare Wohnung oder ein vergleichbares Haus.

Doch darf die langfristige Refinanzierung des Vorhabens nicht außer Acht gelassen werden. Daher ist es sinnvoll, die niedrigen Baugeldzinsen über einen langen Zeitraum festzuzurren. Die Baufinanzierung ohne Eigenkapital gibt es zwischenzeitlich mit Kalkulationssicherheit von 15, 20 und sogar 30 Jahren! Diese Zinschance sollten sich Immobilieneigentümer nicht entgehen lassen. Es ist schwer vorstellbar, dass in 10 Jahren eine ähnlich niedrige Zinslandschaft vorzufinden ist. Wer dann jedoch vor einer neuen Zinsvereinbarung steht und vielleicht 2% oder 3% höhere Zinsen zahlen muss, steht schnell vor einer eventuell kaum tragbaren finanziellen Mehrbelastung.

Vollfinanzierung ohne Eigenkapital maßgeschneidert.

Neben einer guten Beratung, attraktiven Zinsen und langen Zinsbindungen, sind Sondertilgungs- und Tilgungsanpassungsoptionen während der Sollzinsbindung wichtig, da so die nötige Flexibilität der Laufzeit und Ratengestaltung gegeben ist. Besonders für Familien bietet sich oft auch WohnRiester als Finanzierungsoption an, denn faktisch wird der Staat an der Tilgung der selbst genutzten Wohnimmobilie beteiligt. Das senkt die Gesamtkosten und die Gesamtlaufzeit der Immobilienfinanzierung zusätzlich.

Seit 2005 bieten wir unseren Kunden die Vollfinanzierung an. Neben dem vollen Kauf- oder Baupreis können auch die Erwerbsnebenkosten (wie Maklercourtage, Notarhonorar, Grundbuchkosten und Grunderwerbssteuer) mitfinanziert werden.



Baufinanzierung ohne Eigenkapital Rechner Vollfinanzierung Vergleich WohnRiester Beispiel

Baufinanzierung
zu Top-Konditionen !
Service Hypo
Einfach. Schnell. Direkt.
1.12 %
effektiver Jahresnzins nach PAngV | 10 Jahre Sollzinsbindung
Sollzinsbindung Sollzins (gebunden) effektiver Jahreszins
5 Jahre 0.69 % 0.69 %
10 Jahre 1.11 % 1.12 %
15 Jahre 1.54 % 1.55 %
20 Jahre 1.75 % 1.76 %
25 Jahre 1.94 % 1.95 %
30 Jahre 2.09 % 2.11 %
Zinssatz bei 200.000 Euro Nettodarlehensbetrag und 60% Beleihungswert, Repräsentative Beispiele*/ Annahmen
Sollzinsbindung
Tilgung
Bau-/Kaufpreis
Darlehensbetrag
Zinsentwicklung Pfandbriefe
5-jährige Laufzeit
10-jährige Laufzeit
Besuchen Sie uns auf Google+

© ® Service Hypo 2005-2017
* Repräsentatives Beispiel Baufinanzierung
  • 200.000 Euro Nettodarlehensbetrag
  • 375.000 Euro Kaufpreis der Immobilie
  • 337.500 Euro Beleihungswert
  • 10 Jahre Sollzinsbindung
  • 100 % Empfang (Auszahlungsbetrag)
  • 1.11 % gebundener Sollzinssatz
  • 1.12 % effektiver Jahreszins*
  • 2 % anfängliche Tilgung zuzügl. ersparter Zinsen
  • 120 Monatsraten zu je 518 Euro
  • 157.716.19 Euro Restschuld am Ende der Sollzinsbindung**
  • 62.200 Euro Gesamtaufwand während der Sollzinsbindung
  • davon 19.916.19 Euro Zinsanteil
  • 480 Monatsraten bis zur vollständigen Rückzahlung***
Voraussetzungen für dieses freibleibende Rechenbeispiel eines Immobiliar-Verbraucherdarlehens (entspricht repräsentativem Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV): Finanzierungsbedarf bis max. 60% des vom Kreditinstitut ermittelten Beleihungswertes, Kauf selbstgenutzten Wohneigentums, Eintragung einer erstrangigen Briefgrundschuld und vorbehaltlich einer positiven Bonitäts- und Objektbewertung.
* Zusätzlich fallen noch externe Kosten im Zusammenhang mit der Bestellung der Sicherheiten z.B. Notarkosten für die Grundschuldbestellung und Kosten für das Grundbuchamt sowie weitere Kosten an, die momentan noch nicht bekannt sind. Diese erhöhen eventuell den effektiven Jahreszins.
** Mit der Zinsbindung hat die Baufinanzierung einen festen Zinssatz für einen vertraglich vereinbarten Zeitraum. Ist das Darlehen am Ende der Zinsbindung nicht vollständig zurückgezahlt, wird eine Anschlussfinanzierung benötigt. Der Zinssatz für dieses neue Darlehen kann erheblich vom ursprünglichen Zinssatz abweichen. Dadurch kann entweder die monatliche Rate steigen oder die Laufzeit der Baufinanzierung verlängert sich. Bitte beziehen Sie daher bei der Planung Ihrer Baufinanzierung die Monatsrate, den Tilgungssatz und die Sondertilgungen mit der sich daraus ergebenden Gesamtlaufzeit in Ihre Überlegungen der richtigen Wahl der Zinfestschreibungszeit ein.
*** Bei der fiktiven Laufzeitberechnung der Baufinanzierung wurde Zins- und Tilgungskonstanz über die gesamte Laufzeit vorausgesetzt.
Baufinanzierung ohne Eigenkapital, eine sogenannte Vollfinanzierung, oder mit geringerem Eigenkapital entsprechend mit Zinsaufschlägen.
Individueller Zinsrechner: Baufinanzierungsrechner